Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1  Geltungsbereich

Zwischen dem SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner und ihren Kunden gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ 2  Vertragsschluss und Rücktritt

Der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner zum Rücktritt berechtigt.

§ 3  Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Bei größeren Bestellungen behält sich der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner vor, eine entsprechende Anzahlung zu verlangen. Die Bestellung wird nach Eingang der Anzahlung bearbeitet.

§ 4  Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner.

§ 5  Fälligkeit und Verzug

Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, ist der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank zu fordern. Das Recht des SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner, einen nachweisbaren höheren Schaden geltend zu machen, bleibt hiervon ebenso unberührt wie das Recht des Kunden, einen niedrigeren Schaden nachzuweisen.

§ 6  Gewährleistung

(1)   Der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner wird für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, während einer Gewährleistungsfrist von sechs Monaten gemäß folgenden Regeln einstehen:

(2)   Der Kunde wird evtl. auftretende Mängel dem SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner unverzüglich schriftlich mitteilen. Liegt ein vom SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner zu vertretender Mangel vor, wird der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner diesen nach eigener Wahl durch Beseitigung oder durch Ersatzlieferung beseitigen.

(3)   Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl oder ist der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner hierzu nicht bereit oder nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über eine angemessene Frist hinaus aus Gründen, die der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner zu vertreten hat, so ist der Kunde berechtigt, den Vertrag rückgängig zu machen oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

§ 7  Haftung

Für Schäden wegen Fehlens von Eigenschaften, die der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner zugesichert hat, haftet der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner unbeschränkt.

Eine weitergehende Haftung, insbesondere für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden, ist ausgeschlossen.

§ 8  Datenschutz

Der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner stellt die vom Besteller erhaltenen Daten nicht Dritten zur Verfügung.

§ 9  Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Passau. Der SportVerlag Claus Nömeier und Klaus Antholzner ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.